Vsmart Extensions

...als Tierpate!

Leider haben nicht alle unsere Schützlinge eine gleichermaßen gute Chance ein liebevolles neues Zuhause zu finden. Sie sind entweder schon etwas älter, krank oder zeigen ein aufgrund von schlechten Erfahrungen geprägtes mitunter schwieriges Verhalten.
Diese Hunde liegen uns ganz besonders am Herzen, müssen sie doch oft viele Jahre im Tierheim ausharren. Die dringend benötigten Streicheleinheiten und Zuwendung für jedes einzelne Tier können wir leider nicht in ein Paket stecken und nach Spanien schicken, aber wir können gemeinsam mit Ihnen das Leben dieser Tiere etwas angenehmer gestalten und ihnen die lebensnotwendigen medizinischen Behandlungen und ordentliches Futter zukommen lassen.

Wie genau kann Ihre Hilfe aussehen?
Mit Hilfe einer Patenschaft!


Und das geht ganz einfach: Wir stellen auf dieser Seite Hunde vor, die dringend Paten suchen. Entweder Sie verlieben sich in einen dieser Goldstücke oder Sie finden einen anderen Vierbeiner auf unserer Homepage, der ihr Herz erobert und den sie gerne finanziell unterstützen möchten.

Bitte schreiben Sie uns dann eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. und teilen Sie uns mit, für welchen HundeEngel Sie gerne eine Patenschaft übernehmen möchten und in welcher monatlichen Höhe. Die Höhe Ihres Patenschaftsbeitrags legen Sie selbst fest. Auch über eine einmalige Spende freuen wir uns sehr, denn jeder Euro hilft!

Unser Spendenkonto

HundeEngel Tiernothilfe e.V.
IBAN: DE62501900007200394180
BIC: FFVBDEFF
Frankfurter Volksbank eG
Verwendungszweck: Patenschaft "Name des Hundes"

Mit Ihrer Patenschaft gehen Sie keine dauerhafte Verpflichtung ein. Sie können Ihre Patenschaft zu jeder Zeit beenden oder bei geglückter Vermittlung Ihres Patenhundes auf eine andere hilfsbedürftige Fellnase umstellen lassen. Selbstverständlich kann ein Hund auch mehrere Paten haben!
 

      

Pluto

Unser Pluto ist ein "Sabueso" Griffon – ein spanischer Laufhund und stammt ursprünglich aus Spanien. Bisher hatte er leider nicht viel Glück in seinem Leben gehabt. Mit heute immer noch sichtbaren Spuren von Misshandlungen kam er vor einigen Jahren in ein spanisches Tierheim. Dort verbrachte er einige Zeit, bis er 2011 nach Deutschland auf eine Pflegestelle kam. 4 Jahre vergingen und plötzlich musste er leider seine vertraute Umgebung verlassen und kam auf eine neue Pflegestelle. Weil diese für einige Wochen verreiste, ist er in eine Pension umgezogen. Dabei hat er sich doch gerade so richtig auf seiner neuen Pflegestelle eingelebt.. Nach einer weiteren fehlgeschlagenen Vermittlung kam er vor einiger Zeit auf eine neue Pflegestelle. Der arme Kerl hat also leider wieder mal kein Glück gehabt.

Auf dieser Pflegestelle geht es Pluto sehr gut, doch wir bezahlen einen monatlichen Betrag von über 300€, damit er dort bleiben kann und freuen uns über jede Unterstützung zum Tragen dieser Kosten.

Familie Jahner-Reinhardt hat bereits eine Patenschaft für Pluto übernommen. Möchten Sie sich ihnen anschließen?

Ich möchte für Pluto eine Patenschaft übernehmen!

 

Sam

Unser HundeEngel Sam hatte es nicht leicht in seinem Leben. Nachdem er einige Zeit in einem Tierheim lebte, adoptierte ihn eine Familie und für viele Hunde heißt es dann Endstation. Doch die Familie kam nicht mit Sam zurecht und so kam er zu einem Teammitglied in Pflege. Danach folgten einige Familien, die ihm kein dauerhaftes Zuhause schenken wollten und schlussendlich landete er in einer Pension, die sehr teuer war und absolut nicht der richtige Ort für Sam war. Der arme Kerl hatte es doch so verdient, endlich anzukommen! Das ganze Team war sehr unglücklich über Sam's Situation, doch dann erklärte sich Sam's ehemalige Pflegestelle bereit, ihn wieder aufzunehmen und nach einigen Wochen teilte sie mit, dass er dort nicht mehr weg muss! Unser Sam hatte eine lange Reise hinter sich, doch nun hat seine Reise ein glückliches Ende genommen! Die Pflegestelle bat uns lediglich, die Futter- und Tierarztkosten für ihn zu übernehmen und selbstverständlich sagten wir ihr dies zu, denn Sam hat nur das Beste verdient und es gibt kein besseres Zuhause für ihn als dort!

Sam steht nicht mehr zur Vermittlung, aber wir haben noch regelmäßige Kosten für ihn, daher suchen wir Paten, um diese Kosten zu tragen.

Roswitha B. hat bereits eine Patenschaft für Sam übernommen. Möchten Sie sich ihr anschließen?

Ich möchte eine Patenschaft für Sam übernehmen!

DruckenE-Mail

Impressum & Rechtliches
© 2017 HundeEngel Tiernothilfe e.V. | Web-Design by m-worx.net